Ölflecke auf Pflaster effektiv loswerden

Ölflecke auf Pflaster effektiv loswerden - Jamesbitte.deDie meisten Autobesitzer wissen äußerst gut, dass das Öl vom Wagen sofort tief in die Pflastersteine zieht. Vorausgesetzt, dass man dagegen nichts tut, gibt es schnellhässliche Ölflecke auf Pflaster. Wie kann man deise Flecken wirksam entfernen? Glücklicherweise ist das möglich! Eigentlich kann man dazu sowohl zu Hause verwendete Mittel als auch spezielle Reinigungsmittel benutzen.

Falls die Flecke relativ frisch sind, lassen sie sich auch unter Verwendung von hochwertigen Hausmittelen entfernen. Anders ist es schon, im Fall, wenn die Flecke schon eingetrocknet sind. In deiser Situation muss man ein spezielles Mittel zur Ölentfernung vewenden. Diese Mittel kann man sowohl in vielen stationären Läden als auch in verschiedenen E-Shops finden.

Auf welche Art und Weise kann man frische Ölflecke wrksam entfernen? Unter Anwendung von Katzenstreue Sand oder einem anderen saugfähigen Material. Die Ölflecke soll man mit dem Material bestreuen und ca. 30 Minuten warten. Nach dieser Zeit soll der Fleck ausgesogen werden. Dann kann man etwas Gallseife anwenden, um den Fleck restlos vom Beton udn auch vom Pflasterstein zu entfernen.

Artikel bei unser Online Partner: http://mammutzaun.de/zaeune-kirchdorf.

Und was soll man machen, wenn es sich um alte und hartnäckige Ölflecke auf Pflastersteinen handelt? In einem solchen Fall sind spezielle chemische Mittel die beste Lösung. Derzeit lassen auch pofessionelle Ölfleck-Entferner auf dem Markt finden. Mit derartigen Mitteln können auch Flecke in Kleidung schnell beseitigt weden. Außerdem kann man eine spezielle Paste oder einen Spray erwerben, die auch ziemlich effektiv sind. Haben Sie keinen professionellen Ölentferner? Vorausgesetzt, dass ja, können Sie einen Bremsenreiniger anwenden. Weil die Oberfläche der Pflastersteine uneben ist, soll man außergewöhnlich geduldig seien, wenn man einen hartnäckigen Fleck genau loswerden möchte.

Back To Top